SAIL AWAY
*ugly*

Füße, Füße. Füße.

Fußpilz.

Und ganz viel Haare. 

1.2.08 19:29


Was man so alles vermissen kann . . .

Achtung, das wird lang Oo

(Nachtrag: oh ja xD sehr lang xD )

 

 

Fahrplan:

Halle --> Reutlingen 

Reutlingen --> Bammental --> Heidelberg --> Halle

 

 

 

Sow, komme grade aus Reutlingen zurück. Bzw. Heidelberg, aber dazu später xD

Wie ich vllt schon erwähnt hatte (was ich nicht denke das ich das hier drin getan ahbe . . . ach nee <.< hab cih doch *hust* whateva -.- ) war ich ja übers wochenende in reutlingen Oo ma birthtown. um den 70. börthday von meinem obba zu feiern^^ hamma also auch gemacht xDmeine fresse tat das mal wieda jud die alden schabracken wieda zu sehn xD

nein ma im ernst Oo s war echt tollig ^.^die feier an sich war total lustig und cih hab endlich mal Yannick gesehen xD (Yannik ist der Sohn von meiner Cousine.  . .  was bin cih dann eigentlich für ihn? nüx , oda? Oo ) und Laura ist vllt groß geworde Oo die is jetzt 8 oder 9 oder so was Oo (Laura ist meine kleine Cousine) und DIE HAT N DS!! *hoilen geht* *WÄÄÄH* >.< und das geile Zelda Spiel dafür ;_; mönsch x.x

und ich ahb von marina (die mutter von laura und somit meine Tante) erzählt gekriegt das sich meine alte tanzgruppe aufgelöst hat (na gut das wusst ich schon von christiane ) ber das lustige bei is, das da ne andere tanzlehrerin jetzt einen auf cosplay mit anime mucke macht Oo so a la Musical xD oder irgendwie so was Oo jedenfalls was mit Digimon ^.^ oh man als sie mir das erzählt hat und laura mir das bestätigt hat, hab cih angefangen zu lachen und musste denen ers ma die "Cosupure Gals" zeigen xD waren aber beide ganz begeistert^^ unter anderem auch weil da ja auch Digimon Kostüme bei sind xD ich meinte drin sind x.x

Naja, Corry (mei große Cousine mim Yannik) hat sich ziemlich verändert Oo Matze hat sich nur die Haare nommal gefärbt und is nach meinem Empfinden um nochmal 20cm gewachsen (der is größer als mein Bruder und mein Bruder ist NICHT klein x.x Oo )

ach gottchen. (ich ahb das gefühl, dass das Schwäbische auf meine Grammatik haut Oo urgh >.< )

Naja, wir sind dann ca. um kurz vor 12 nach Hause gefahren (das heißt also ich, mein bro, meine tante und mein cousin, also matze sind zu meiner tante, also sabine, efahren, da carsten und ich da übernachten sollten^^) als wir dann im auto saßen hat ich n total komisches gefühl. ich hab mich an damals erinnert als wir zu viert immer nach Norddeutschland gefahren sind, aufn Bauernhof ^^° war total toll damals und irgendwie hatte ich das gleiche feeling da auch Oo irgendwie, kind of weird OO anyways . . .

ham dann da gepennt und am nächsten morgen gings um 10 wieder nach Hause.

Mit Zwischenstop in Bammental.

An unsrem alten Haus.

Ich glaube ihr könnt euch vorstellen das ich nur mit Mühe die Tränen zurückhalten konnte, oder? Zuerst ging's noch. Ich bin in den Flur, dann in unser Bad, wieder in den Flur und dann kurz in mein und dann in Carsten sein altes Zimmer. Da stand ich dann erst Mal und bin im Kreis gelaufen. Und dann musst ich richtig kämpfen das die Tränen nicht kommen. Der Boden hat sich so vertraut angehört, so lebendig, der war nicht so stumm wie der Boden hier in Halle. Die Dielen haben noch so schön geknarrt und wie ich das Gefühl hatte "Hallo" zu mir gesagt. Die Tränen kamen nicht in Bammental, dafür aber jetzt. Dieses Haus hier ist so kalt. So nichtssagend. Ich weiß ich sollte loslassen, aber das kann ich nicht. Es war alles so vertraut in dem Haus, die enge Wendeltreppe, der Boden, die Tapeten, die Fenster, der Ausblick über Bammental aus meinem Fenster. Am meisten machte mir das Gefühl zu schaffen das mich das Haus nicht mehr loslassen will. Ich bin dann nach oben in Wolfgangs altes Arbeitszimmer und hab mich dort in die Ecke, in die Sonne, gesetzt und die Augen einfach zugemacht. Angefangen zu träumen. Und dann kamen die Erinnerungen die ich so verdrängt hatte. Damit ich jetzt nicht weinen muss. Aber sie kamen alle. Trotzdem hab ich nicht geweint. Ich weiß ja das es sinnlos ist. Ich kann nicht mehr zurück. Nicht mehr in die Zeit die einmal war. Die so schön war.

Tja, und dann mussten wir auch schon gehen. Amelang, der alte Chef von meiner Ma, kam noch vorbei um mal Hallo zu sagen. War aber nach 10minuten schon wieder weg.

Oh verdammt . . .  wisst ihr eigentlich wie so was wehtut? Ich glaube diejenigen die ihr ganzes Leben in ein und derselben Stadt, Kaff oder Dorf gewohnt haben können das kein Stück nachvollziehen. Diese Liebe zu den einzelnen Dingen, Standorten, Städten, Häusern, was auch immer, die wächst und wächst und dann auf einmal ist alles weg weil man wo anders hinmuss. Ich glaube ihr wisst gar nciht wie weh das tut. Ich war sogar regelrecht froh das wir keine Zeit hatten um Freunde zu treffen. Isabella wohnte ja nur 1 Straße weiter, aber ich bin trotzdem nciht zu ihr hin. Einerseits wollte ich so unbedingt, andererseits wusste ich das es nur um so schmerzhafter sein würde wieder loszulassen.

Es war das gleiche in Reutlingen. Nur nicht so schmerzhaft. Ich war damals wohl noch zu klein um mich stärker an Dinge zu erinnern und wie sehr ich sie vermissen könnte. Nur bei so Wörtern wie "Römerschantze" oder "Rommelsbacherstraße" hatte ich einen dicken Kloß im Hals. Gott, ich ahb die längste Zeit meines Lebens in Reutlingen gelebt. 6 jahre. ja, nur 6 Jahre.

Nach dem Bammentalzwischenstop ging's dann nach Heidelberg rein. Haben dort bei Mandy's zu Mittag gegessen. GOtt wie cih diese Stadt vermisse. Dort ist es so schön lebendig, nciht so kahl und kalt wie in Bielefeld *ausspuck* *ysk*. Ich vermisse hier die Kultur, das Alte, das was HD immer ausgemacht hat. Ich glaube das wird eine Stadt sein die ich nie vergessen werde.

Kann sein das ich euch ständig damit auf die Nerven gehe wie sehr cih das vermisse, aber das kommt wohl nur davon weil ihr euren Arsch nie aus dem Geburtsort rausgekriegt habt. Ich denke die Person die ich meine weiß auch das ich sie damit direkt angesprochen habe. Ich finde das manchmal sogar ziemlich erbärmlich Oo Sein Leben lang in ein und derselben Stadt zu wohnen. Irgendwie . . . ja irgendwie echt erbärmlich Oo

Mag sein das manche sagen "Ja du hattest Glück das du umgezogen bist, und dann noch so oft."

Soll das ein Witz sein?

Ich bin nicht im geringsten glücklich darüber.  Egal wie oft ich im neuen Leben gelacht habe, auf der anderen Seite weine ich immer noch.

und besonders der letzte Umzug hat mir wieder ein Stück von mir zerrissen. 

Wenigstens bin ich kein Muttersöhnchen(töchterchen wenn ihr wollt) und krieg mein Arsch nicht alleine irgendwohin.

Ich weiß ganz genau das ich hier wieder wegzieh. Ich weiß es 100%ig. Und ich werde dem Tag entgegenjubeln. 

3.2.08 18:25


Als ob ich ihm einen blasen wŁrd' Oo

*hach gottchen*

is' scho' schlimm Oo

 

Ich hass' ihn grade. Er wollte ja noch anrufen.

Tut er aber nicht.

Arschloch.

 

Egal. Hab gestern an Ps aus langeweile mal ein wenig rumgewurschtelt und heraus kam das hier:

Free Image Hosting at www.ImageShack.us

 

Mag das eigentlich total. obwohl's recht wenig is. Hab mich auf svz verschrieben. das ding dauerte nuinur knapp ne halbe stunde^^° nicht ne ganze xD und ja das copyright musste sein. ich hab letztens rausgefunden das jemand n pic von mir genommen hat und gesagt hat es sei von hm Oo ich mein, war das echt nötig? ich bin total kacke mit ps okay xD~ ich hab über das "gestohlene" bild nur ein paar filter drübergebrettert und fertig xD erbärmlich iwie xD

well whatever^^

ich freu mich schon total auf samstag ^.^da gehts ab zu JANAAAA! xD *aww* Ich freu mich total xD

 

heute war's endgeil inner schule xD total lustich irgendwie ^.^

 

nur ich hab immer noch fernweh ;_; wird imm er schlimmer mit der zeit.

 

also in diesem sinne:

 

Ich hab ne Zwiebel auf dem Kopf,

ich bin ein Dööner,

denn Döööner macht Schööner!

 

Mata ne!

6.2.08 19:08


 [eine Seite weiter]

Gratis bloggen bei
myblog.de